Jizan, Saudi Arabien, 16.02.2001 (8292 Kilometer) Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6   Auf der "Non-Moslems Road"

"Don´t you know the rules in this country?" Der gestrenge Blick des Internet-Cafe-Besitzers in Jeddah trifft mich kurz nach 18 Uhr. Ich lade gerade eine Riesendatei mit Bildern aus dem Netz. Guido hat in Erlangen meine Dias eingescannt und mir auf diesem Wege die Ergebnisse zugeschickt. Der Download läuft jetzt schon eine Viertelstunde, und ich will nicht, was der Besitzer will: abbrechen.



"Jaddah Islamic Seaport"

The rules in this country? Einige kenne ich: Hand-ab bei wiederholtem Diebstahl, Todesstrafe für Drogenschmuggel und -handel. Tod auch bei Ehebruch - Männer werden geköpft, Frauen qualvoll gesteinigt. Frauen dürfen nicht Autofahren, und auch die Jugendherbergen stehen ihnen nicht offen. Alkohol ist hier natürlich generell verboten.

Daß man Internet-Cafes um sechs Uhr verlassen muß, ist mir allerdings neu. Aber es ist keine Schikane des Besitzers - er muß, wie alle Geschäfte in Saudi-Arabien auch, zu den Gebetszeiten eine halbe Stunde lang schließen. Die Verbindung zum Web wird gekappt, mein Dateitransfer ist im Eimer. Am Ende schieben sie mich durch die Eingangstür auf die Straße. weiter

Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6